Fachvortrag am 23. Dresdner Werkzeugmaschinen-Fachseminar 2022

Titel: Adaptive Vorsteuerung für hochdynamische und ultrapräzise Bearbeitung von Freiformflächen mit 100kHz Servoantrieben

Datum:Montag, 4. Juli 2022, 15:00

Referent: Damian Gisler, Senior Control Engineer

Zusammenfassung

Durch die steigenden Anforderungen an moderne Produktionsmaschinen ergibt sich ein Zielkonflikt zwischen erreichbarer Präzision und Durchlaufzeit. Mit den 100kHz Servo-Reglern von Triamec Motion AG gelingt es, bestehende Limiten zu durchbrechen und höhere Regelgüte und Dynamik zu erreichen. Dabei spielt auch die Vorsteuerung eine wichtige Rolle. Theoretisch lassen sich durch eine optimale Vorsteuerung systematische Bahnfehler komplett eliminieren.

In diesem Beitrag wird an einem Beispiel gezeigt, wie bei einem repetitiven Prozess der Bahnfehler mit adaptiver Optimierung der Vorsteuerung massiv reduziert werden kann. Es handelt sich dabei um etablierte Verfahren, die erfolgreich auf Serien-Maschinen implementiert sind. Bei der Fertigung von Freiformflächen für optische Instrumente konnte eine Verbesserung der Formhaltigkeit um Faktor 10 erreicht werden.

Beachten Sie auch die anderen Referate von technologischen Spitzenreitern am 23. Dresdner Werkzeugmaschinen-Fachseminar vom 4. und 5. Juli 2022:

Programm und Anmeldung unter
https://wzm-fachseminar.de

 

Zurück