Hochfrequenz Spindel

Eitzenberger Hochfrequenz-Spindel
Eitzenberger Hochfrequenz-Spindel, luftgelagert

Mit der 3-Level 100kHz PWM Technik eignen sich die Triamec TSP-Servo-Drives hervorragend für Hochfrequenz-Spindeln, insbesondere auch für positionierbare. Die hohe Taktfrequenz ermöglicht auch bei hoher Drehzahl eine saubere, verlustarme Sinus-Kommutierung.

Traditionellerweise kommen in Spindeln nur 2-Pol-Paarige Motoren zum Einsatz, weil sonst die Drehfeld-Frequenz die Fähigkeiten typischer Servo-Drives übersteigt. Die Triamec Servo-Drives erlauben nun auch die Verwendung mehrpoliger Motoren, mit folgenden Vorteilen:

  • Höheres Moment bei gleichem Bauvolumen
  • Tiefere Kosten

Besonders gut eignen sich magnetische Sin/Cos-Sensoren als Positionsgeber, die, analog ausgewertet, eine brauchbar hohe Auflösung gewährleisten. Übersteigt die Zählfrequenz analoger Sensoren die Eingangsbandbreite von 500kHz, können diese mit der EH Hardware Option auch digital bis 5MHz ausgewertet werden.

Zur weiteren Minimierung der Motorenverluste bietet Triamec Sinus-Filter an (TF-Serie Filter).